Arndt Brünners Mathematikseiten

Arndt Brünner hat auf seiner Website eine umfangreiche Sammlung von mathematischen Themen, die in der Schule oder Universität behandelt werden, zusammengestellt. Sie soll Schülern und Studenten ermöglichen, selbstständig Mathematik zu lernen und zu üben.

Außerdem stehen verschiedene Rechner zur Verfügung. Mit diesen kann man die Lösungen von Bruchrechnungen, Gleichungssystemen, Polynomdivisionen usw. bestimmen.

Im Bereich der Geometrie lassen sich unter anderem Volumen und Flächeninhalt verschiedener Körper und Flächen berechnen, verschiedene Rechnungen am Kreis durchführen und trigonometrische Funktionen mit Hilfe von speziellen Plottern angeben.

Mit Hilfe von Funktionsplottern können die Graphen von Funktionen angezeigt werden. Dabei unterscheidet die Website zwischen 2D Plottern, bei denen Graphen in Koordinatensystemen eingezeichnet werden und 3D Plottern, mit denen auch Netzgraphen gezeichnet werden können. Natürlich können zu gegebenen Funktionen auch Wertetabellen erstellt werden.

Für einige Themen im Bereich Analysis, wie z.B. Integralrechnung , führen Links zu PDF-Dateien mit ausführlichen Erklärungen und Beispielen zu den jeweiligen Themen.

Schließlich bietet die Seite noch einige Themen aus der unterhaltsamen Mathematik an. Dazu zählen verschiedene Codesprachen und einfache Spiele wie TicTacToe oder 4 gewinnt, bei denen man jeweils gegen den Computer spielt.

Insgesamt ist die Website sehr gelungen, da sie viele mathematischen Themen behandelt und auch die Erklärungen dank der zahlreichen Beispiele sehr gut zu verstehen sind. Auch ist die Seite sehr übersichtlich, da auf der Startseite alle behandelten Themen und Rechner nach dem jeweiligen Fachgebiet aufgelistet sind.
Das Design ist sehr einfach, aber die Homepage erfüllt dennoch ihren Zweck.


Unsere Bewertung:

4 Kristalle
Erklärung


Link:

Website: https://www.arndt-bruenner.de/mathe/mathekurse.htm


Verfasserin: Alicia Dusek

Verwendung der Bilder mit freundlicher Genehmigung von https://www.arndt-bruenner.de/mathe/mathekurse.htm