Math Solver

„Math Solver“ ist eine App von Microsoft, die seit Dezember 2019 erhältlich ist. Sie ähnelt sie stark der App Photomath.

In der Bedienungsweise unterscheiden sich die beiden Apps kaum: Von einer Aufgaben kann man entweder eine Foto machen oder man tippt die Aufgabe ein. Bei Math Solver kann man zusätzlich die Aufgabe mit dem Stift oder Finger auf den Bildschirm schreiben. Die Schrifterkennung ist bei beiden Apps ungefähr gleich gut.

Math Solver zeigt wie Photomath nicht nur die Lösung, sondern auch die Lösungsschritte an. Bei Bedarf kann man sich diese auch in einer ausführlichen Fassung ansehen.
Jeder muss persönlich entscheiden, welche Erklärungen für einen verständlicher sind.
Der erste Screenshot zeigt die Lösungsschritte von Math Solver und der zweite die von Photomath:

Die Lösung einer Aufgabe kann man als URL teilen. Außerdem kann Math Solver meistens Aufgaben mit Lösungen erstellen, die zu der gerade eingegeben Aufgabe ähnlich sind.

Uns ist aufgefallen, dass Math Solver keine Lösungsschritte für unbestimmte Integrale bzw. Stammfunktionen zu Funktionen, die wir eingegeben haben, anzeigen konnte.

Im Unterschied zu ähnlichen Apps gibt es auch eine Online-Version im Browser.

Außerdem kann man Übungsaufgaben zu einem Thema, z.B. quadratische Gleichungen automatisch erstellen lassen.


Unsere Bewertung:

5 Kristalle
Erklärung


Links:

Android: https://play.google.com/store/apps/details?id=com.microsoft.math&hl=de
iOS: https://apps.apple.com/de/app/microsoft-math-solver/id1483962204
Web-Version: https://mathsolver.microsoft.com/de


Verfasser: Sören Thiele